News
Neuerscheinung 2017:
Aromatische Bergkräuter
Pfister/Auf der Maur

Buch bestellen

Neuerscheinung
KLEZMER plus
Fides Auf der Maur,
Sergej Simbirev
Klezmer nennt man auch die Sprache der Seele.
Shop fidesaufdermaur.ch

Potzmusig Fernsehporträt von Fides Auf der Maur auf SRF1
 
SRF1 Sendung Potzmusig

Klezmer plus
die neue CD kann bestellt werden
 
Konzertkritik

1.1.2018, 17.00 Uhr
Schwyzer Neujahrskonzert
Pfarrkirche Seewen-Schwyz

Gershwin, Debussy u.a.

Fides Auf der Maur, Klarinette
Gabriela Bürgler, Sopran
Valentina Pfister, Klavier
Jean-Pierre Maillard, Percussion
Claudio Strebel, Kontrabass
Eintritt frei, Kollekte



17.2.2018, Uhr
Stummfilm mit Livemusik
Karin Weissberg, Klavier
Fides Auf der Maur, Klarinette

Seminar-Hotel Rhodania Albinen/VS
weitere Infos folgen

21.4.2018, Uhr
Urchige Volksmusik und Walliser Sagen
Fides Auf der Maur Klarinette
Willi Valotti Akkordeon
Sepp Huber, Kontrabass
Andreas Weissen, Erzähler
Seminar-Hotel Rhodania Albinen
Weitere Informationen folgen

7.7.2018, Uhr
Klezmer plus
Fides Auf der Maur, Klarinette, Perkussion
Sergej Simbirev
Seminar-Hotel Rhodania, Albinen
Weitere Informationen folgen

 Gästebuch Fides Auf der Maur 
Webdesign
Fabian Gonzalez
Konzerte - Feiern - Umrahmungen - Firmenanlässe
Wir freuen uns auf ihre Kontaktnahme per Mail. Danke für Ihr Interesse.
Update
05.09.2017

Neuen Eintrag hinzufügen


Schüler (03.01.2009 um 20:58)
Dein Neujahrskonzert mit deinem Solo war einfach spitze. Auch die anderen Stücke gefielen mir sehr.

Den "Weber" werde ich nun weiterhin üben.

Noch einen wunderschönen Neujahrsbeginn.

Bollag (01.11.2008 um 16:31)
Die Füsse wurden etwas kalt in der Wasserkirche, aber ums Herz wurde uns ganz warm!
Wunderbar gefühl- und temperamentvoll gespielte Klezmer!
Eure Gruppe ist für uns die Entdeckung.
Wir kommen wieder.
Herzlich
Famillie Bollag

Inderbitzin (09.06.2008 um 10:54)
Eine super Idee vom Kulturverein Arth, die vielseitige Schwyzer Klarinettistin Fides Auf der Maur mit ihrer Klezmer-Gruppe zu engagieren.
Es war ein tolles Konzert, ein schöne Stimmung den ganzen Abend, mit lockeren Ansagen und einfach hin-und mitreissend gespielt!!
Ein Bravo für die ganze Gruppe.
Hoffentlich bald wieder in Arth!
Inderbitzin, Arth

Bürgler (22.04.2008 um 20:58)
Ja der Abend am Veierwaldstättersee war in jeder Hinsicht gelungen!
Ein herzliches Dankeschön und grosses Kompliment an alle!!
Toll gespielte Musik und spannende Sagen.
Auf hoffentlich bald ein andermal.
J. Bürgler

A. Schneider (19.04.2008 um 12:36)
Schöne Hörbeispiele!
Freue mich schon auf die CD!
Gruss
A.Schneider, Zürich

Walter (14.04.2008 um 16:08)
Es war eine tolle Atmosphäre im Seehotel Waldstätterhof in Brunen.

Und passte perfekt zum stimmungsvollen Sagen und Ländlerabend. Es war ein Genuss!

Virtuos und lüpfig wie immer die Capella Casimir und spanend die Erzählungen, ab und zu etwas gar ausführlich erzählt.

Trotzdem ein wunderbarer Abend am Vierwaldstättersee.


Wir kommen gerne wieder!

Walter und Pia


Fabian (14.04.2008 um 12:29)
Die Hörbeispiele unter der Kategorie "Hörbeispiele" sind super!

Nun kann ich mir ein Bild von den CDs, welche direkt online bestellt werden können, machen.

Liebe Grüsse
Fabian

Stefan (08.01.2008 um 11:40)
Ich habe das Konzert in der HELFEREI gehört und war beeindruckt.
Super Programm, super musiziert, kurz ein absolutes Highlight zum Jahrsbeginn.
Dir liebe Fides und den Musichieri herzlichen Dank für den schönen Konzertabend. Eine CD von diesem Programm wäre der Hit!
Hoffentlich auf bald!
Liebe Grüsse
Stefan

Schuler (07.01.2008 um 12:29)
Liebe Fides
ganz herzliche Gratulation zum wunderbaren Neujahrskonzert.
Einmal mehr war es absolute Spitze. Wir sind stolz, dass Du an Neujahr immer mit tollen Musikern nach Schwyz kommst. Das Programm war wie alle Jahre super zusammengestellt.
Wir sind gespannt auf das Jubiläumskonzert und freuen uns jetzt schon darauf!
Alles Gute und liebe Grüsse aus Schwyz
Schuler's

B. Martha Leuthard Reber (balance_martha@bluewin.ch - 06.01.2008 um 19:01)
Als Heimweh-Seebnerin durfte ich das einmalige Neujahrskonzert in der Kirche geniessen. Herzlichen Dank. Das war grösste Klasse (auch wenn eine Zeitung noch ein Haar in der Suppe gefunden hat, was Sie lächelnd überspielt haben). Ich möchte den Kontrabass-Spieler als klassischen "Sity-Domini" bezeichnen. Ich freue mich schon auf den 1. Januar 2009 und auf das bereits ausgewählte Programm. Lassen Sie mir Willy Valotti und Hans Steinegger herzlich grüssen.
Es war wirklich ein Genuss und liebi Grüess
B. Martha Leuthard Reber

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6

Neuen Eintrag hinzufügen